uniK 05+

Professioneller aktiver 5"-Referenz-Studiomonitor

Der uniK 05+ Referenz-Studiomonitor ist das Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit in Deutschland. Mit seinem hochwertigen 5" Kevlar-Tieftöner und seinem speziellen magnetostatischen hochfrequentem Hochtöner und einer Vielzahl weiterer Verbesserungen gegenüber dem erfolgreichen Vorgängermodell uniK 05, definiert der neue uniK 05+ ein neues Qualitätsniveau in seiner Klasse. Der neue uniK 05+ wird dadurch mit Leichtigkeit schnell zu einem unverzichtbaren Teil Ihrer Studioumgebung.

Was macht uniK 05+ besonders?


Der uniK 05+ Referenz-Studiomonitor ist ein breitbandiger Lautsprecher mit bis in den Tiefen ausgedehnten Frequenzgang in einem kompakten Gehäuse mit vollständig neu entwickelter rauscharmer Signalverarbeitung und Verstärkerelektronik in Niedrigimpedanz-Technik. Zwei Mos-Fet-Leistungsverstärker in Bi-Amp-Modus sind Garant für hohe Anstiegsgeschwindigkeit und schnelles Impulsverhalten. Das Korrekturnetzwerk und die Klangregelung in Gyrator-Technik simuliert klassische LC-Glieder und sorgt mit seinem seidig warmen Toncharakter für langes und ermüdungsfreies Hörvergnügen.

Einzigartig ist die Einstellmöglichkeit des Toncharakters mittels eines einzigen Reglers. Damit ist es sehr einfach, eine Anpassung an die räumlichen akustischen Gegebenheiten vorzunehmen, sowie den Klang mit den eigenen tonalen Vorlieben abzustimmen. Zwei zusätzliche Regler mit feiner Auflösung erlauben eine weitere gezielte Regelung von Höhen und Tiefen. Die Pegelanpassung geschieht über ein präzisen Gainregler und nicht wie üblich über einen einfachen Lautstärkeregler.

Für eine bessere Sprungantwort und einen besseren Phasenverlauf bei gleichzeitig sicherer Leistungsbegrenzung wurde auch die Frequenzweiche neu gestaltet. Überarbeitet wurde ebenfalls der magnetostatische Hochtöner: neben einer extremen Trägheitsarmut der verwendeten Membran sorgt insbesondere eine neue innere Dämpfung für verbesserte Linearität. Er bietet eine hohe Grenzfrequenz bei exzellenten Transienten und Feindynamik. Der dazu passend abgestimmte Tieftöner mit seiner Membran aus Kevlar-Verbundstoff sorgt mit seiner Steifigkeit für ein kontrolliertes kolbenförmiges Schwingverhalten, was einen guten durchzeichneten und druckvollen Bass mit reichlich Tiefgang garantiert.

Ein weiteres neues Feature sind die integrierten gummierten und individuell höhenverstellbaren Standfüße: sie sind nicht nur hilfreich, um unerwünschte Vibrationen deutlich zu verringern, sie ermöglichen es zudem, den Monitorlautsprecher in alle Richtungen zu kippen. Damit können Sie immer die im Nahfeldbereich so wichtige optimale Abstrahlrichtung einstellen. Ein weiteres besonderes Merkmal ist die abschaltbare Standby-Funktion. uniK 05+ verfügt zudem über einen Ground Lift Schalter.

Mit der kupferfarbenen Membran des Tieftöners und der hochwertigen mattschwarzen Gehäusefront, ist der uniK 05+ Referenz-Studiomonitor auch ein optisches Highlight.

RAUMANPASSUNG
NEIGUNG OBEN
NEIGUNG UNTEN

Technische Daten

  • Typ: 2 Wege-Lautsprecher mit 2 Verstärkern
  • Aktiver Studio-Monitorlautsprecher
  • Hochtöner: magnetostatischer Hochtöner mit äußerst geringer Masse Φ49 x 26 mm
  • Tieftöner: 5" Kevlar Membran (magnetisch abgeschirmt)
  • Ausgangsleistung: 80W (HF: 40W, LF: 40W), 110W max. Leistungsaufnahme (AC)
  • Frequenzgang: 49Hz - 25kHz
  • Eingangsimpedanz: 27.2kOhm (symmetrisch) / 13.6kOhm (unsymmetrisch)
  • Crossover-Frequenz: 3.2kHz
  • SPL: 101dB, Peak: 104dB
  • Eingänge: XLR / Klinke 6.3mm Combo-Anschluss, symmetrisch / unsymmetrisch
  • Verstärkungsregler: -14 .. 0dB .. +14
  • Regler zur Raumanpassung: Character: -6 .. 0dB .. +6; Low: -5 .. 0dB .. +5; High: -5 .. 0dB .. +5
  • Bassreflex-Öffnung auf der Rückseite
  • Ground Lift Schalter
  • Standby-Funktion, abschaltbar
  • Anzeige: mehrfarbige LED auf der Vorderseite: Ein (orange), Standby (rot)
  • Standfüße: 4 Stück gummiert und separat höhenverstellbar
  • Versorgungsspannung: AC100-240V 50/60Hz
  • Abmessungen: (B x H x T): 190 x 265 x 210mm
  • Gewicht: 4.4 kg
RÜCKANSICHT

Testberichte und Referenzen


Einige ausgewählte Testberichte zu uniK 05+:

 

In der Mai 2016 Ausgabe von Sound on Sound schreibt Paul White zu unseren uniK 05+ : "have a very grown-up sound and shouldn't be ignored" - lesen Sie den vollständigen Bericht auf dieser Seite.

   

 

Die Beat von Juni 2016 erklärt unsere uniK 05+ zur Empfehlung der Redaktion. Henning Schonvogel war begeistert vom neigbaren Gehäuse, den detailierten Höhen, dem flexiblen Klangcharakter, den soliden Bässen und dem guten Stereobild.

   

 

10/2017 hat Mike Metlay detailliert in RECORDING über uniK 05+ und uniK 08+ berichtet: "ESI's uniK Plus speakers stand proudly (...) They have their own character, and it's one that I happen to trust-the clarity and sweetness of a flat-ribbon tweeter married to the controlled and 3-dimensional power of a properly powered woofer." - Sie können den vollständigen Bericht hier lesen.

   

 

In KEYS März 2016 findet sich ein uniK 05+ Testbericht von Martin Person: "gut abgestimmter Frequenzgang mit straffer Tiefenwiedergabe und klaren Transienten" / "viele praktische Features"

   

 

Axel Ritt vom beliebten Online-Magazin Amazona hat uniK 05+ getestet:"Eine üppige Klangregelung in Kombination mit mehreren gut durchdachten Detaillösungen macht die optisch anspruchsvolle Box zu einem echten Gewinn im Projektstudio." - lesen Sie den kompletten Bericht auf dieser Seite!

   

 

Der polnische Blog Analogowa Dusza hat unsere uniK 05+ ausführlich getestet. Die Übersetzung eines der wichtigen Kommentare lautet: "... definieren sie einen neuen Qualitätslevel in ihrer Klasse. " - hier finden Sie den kompletten polnischen Bericht.

   

 

In der 2/1016 Ausgabe des RecMag schreibt Moritz Hillmayer zu uniK 05+: "Klanglich können die uniK 05+ vor allem durch ihren kräftigen Bass und ihr ohrenschonendes Wesen überzeugen." / "Zu einem vernünftigen Preis bekommt man bei ESI gute Monitore, ..."

   

Weitere Testberichte zu uniK 05+ finden Sie hier. Wenn Sie einen Testbericht vermissen, dann kontaktieren Sie uns.