PCI/PCIe Audiohardware
Prodigy X-Fi NRG
MAYA44
MAYA44 XTe
Juli@
Juli@ XTe
USB Audiohardware
Mobile Hardware
MIDI Interfaces
Keyboards
Studiomonitore
Produktarchiv

Juli@ XTe ist die PCIe-Version unserer äußerst erfolgreichen perfekten Referenzwandlerkarte Juli@ für Recording-Anwendungen auf höchstem Niveau. Die Hardware besitzt einen hochwertigen 24bit/192kHz Wandler mit 2 analogen Eingangs- und 2 analogen Ausgangskanälen. Die AD-Wandler arbeiten mit sensationellen 114dB(a) Dynamik, die DA-Wandler mit 112dB(a).

Es ist möglich, den analogen I/O-Teil der Karte wahlweise auf unsymmetrische Cinch-Anschlüsse (-10dBV) oder auf symmetrische Klinkenanschlüsse (+4dBu) zu konfigurieren - dazu wird die I/O-Platine bei Bedarf einfach umgedreht. Juli@ XTe kann sich zudem automatisch auf eingehende S/PDIF-Signale synchronisieren, sie verfügt über koaxial S/PDIF I/O (24bit/192kHz) und einen optischen S/PDIF-Ausgang (24bit/96kHz), unterstützt Echtzeitmonitoring von analogen und digitalen Eingangssignalen und besitzt ein MIDI-Interface.

Juli@ XTe wird mit EWDM Treibern für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 (32- und 64-bit) mit Unterstützung von DirectWIRE 3.0 geliefert. Das ermöglicht Ihnen beste Performance mit extrem niedriger Latenz bei allen bekannten Audioanwendungen wie Nuendo, Cubase, Cakewalk, Sonar oder Logic und vielen anderen. Auch ist es möglich Audiosignale innerhalb des Rechners von einer Audioanwendung in eine andere zu übertragen, ohne externe Kabel (z.B. GigaStudio und Cubase). Zusätzlich ist auch ein Treiber für Mac OS X vorhanden.

SYMMETRISCH I/O
-
UMBAU
-
UNSYMMETRISCH I/O

Leistungsmerkmale

  • 2 analoge Eingangskanäle, 2 analoge Ausgangskanäle
  • 24-bit/192kHz AD-Wandler mit 114dB(a) Dynamik
  • 24-bit/192kHz DA-Wandler mit 112dB(a) Dynamik
  • die Karte kann auf symmetrische +4dBu oder unsymmetrische -10dBV Ein- und Ausgänge konfiguriert werden
  • koaxialer S/PDIF-Digitaleingang
  • Synchronisation auf digitale S/PDIF-Eingangssignale
  • optischer S/PDIF-Digitalausgang mit automatischem Verschluss (max.96kHz)
  • koaxialer S/PDIF-Digitalausgang (max 192kHz)
  • je 1 MIDI Ein- und Ausgang (16 Eingangs- / 16 Ausgangskanäle)
  • Unterstützung für DirectWIRE 3.0
  • 4 Ein- und 4-Ausgangskanäle können mit 24bit/192kHz, nebst MIDI I/O, gleichzeitig verwendet werden (Full Duplex)
  • unabhängige Steuerung des Monitoring von analogen und digitalen Eingangssignalen sowie der Wiedergabe
  • EWDM Treiber: MME, DirectSound und ASIO 2.0 Unterstützung
  • kompatibel mit Windows XP sowie Vista, 7, 8, 8.1 und 10 (32- und 64-bit)
  • kompatibel mit Mac OS X (CoreAudio)
  • kompatibel mit Linux (ALSA)
KABELPEITSCHE

EWDM192kHz - Advanced ResolutionDirectWIRE

Testberichte und Referenzen


 

Radio 7 ist einer der drei großen Bereichssender in Baden-Württemberg. Die Produzenten Martin Höchtl und Oliver Deckenhoff über Juli@ XTe und andere ESI Produkte: "Die Technik von ESI bietet uns für die verschiedensten Einsatz-Möglichkeiten den richtigen Sound. Dadurch können wir auch den echten, unverfälschten Klang unseren Hörern vermitteln."

  

 

Tobias Brandl von Tobitech hat für unsere Juli@ XTe den Tobitech Award vergeben:"eine hervorragende Soundkarte, die durch eine tadellose Verarbeitung und gutem Klang von der ersten Sekunde an überzeugt. Die gute Treiberunterstützung und die einfache Bedieneroberfläche könnte besser nicht sein." - lesen Sie den kompletten Bericht hier!

   

 

Die dänische Webseite Tweak.dk enthält einen ausführlichen Bericht zu Juli@ XTe - Sie finden den vollständigen Review (mit einer sensationellen 99%-Bewertung) hier.

  

 

Die ProSound Abteilung des bekannten rusischen Technikmagazins iXBT enthält einen ausführlichen postivien Testbericht der Juli@ XTe - Sie finden den kompletten russischen Bericht hier.

   
Facebook | YouTube | Twitter Copyright © 2016 ESI Audiotechnik GmbH Impressum | Kontakt | Drucken