PCI/PCIe Audiohardware
USB Audiohardware
iOS Hardware
MIDI Interfaces
Keyboards
Studiomonitore
Produktarchiv
Special Editions
PCI/PCIe Audiohardware
Mobile Audiohardware
MIDI Interfaces
Keyboards
Studiomonitore
Andere Produkte
Produktmuseum

Bei der ESP1010 handelt es sich um ein extrem preisgünstiges 24bit/96kHz PCI-Audiosystem mit 10 Eingangs- und 10 Ausgangskanälen und externem 19"-Interface. Bitte beachten Sie, dass ESP1010 nicht mehr im Handel erhältlich ist und durch ESP1010e abgelöst wird.

Das System verfügt über 8 analoge Eingänge (Klinke) in der externen 19"-Box mit zwei Mikrofoneingängen (XLR) mit zuschaltbarer Phantomspeisung (+12V per Software oder +48V per Schalter bei angeschlossenem externen Netzteil). Die 19"-Box verfügt ebenfalls über 8 analoge Ausgänge und zwei Kopfhörerausgänge (jeweils Klinke). Zusätzlich verfügt die ESP1010 über digitale S/PDIF Ein- und Ausgänge (koaxiale Anschlüsse über eine Kabelpeitsche an der PCI-Karte und einen optischen Ausgang an der PCI-Karte) sowie über zwei vollwertige MIDI-Schnittstellen jeweils mit Ein- und Ausgang (einmal über die Kabelpeitsche an der PCI-Karte, einmal über die 19"-Box).

Die EWDM Ultra-Low-Latency Treiberarchitektur mit DirectWIRE 3.0 Unterstützung bietet optimale Kompatibilität zu allen gängigen Audioanwendungen. Über DirectWIRE können intern Audiodatenströme unterschiedlicher, gleichzeitig laufender Anwendungen verbunden werden. Über ein virtuelles Panel lassen sich die Ein- respektive Ausgänge von Programmen wie Cubase, GigaStudio, PowerDVD, WinAmp verbinden und es ist möglich, ohne Datenverlust oder externes Verkabeln Aufzeichnungen zu realisieren.

FRONTANSICHT
RÜCKANSICHT

Leistungsmerkmale

  • PCI-Karte (3.3V und 5V kompatibel) mit externem 19"-Interface
  • 10 Eingangs-/10 Ausgangskanäle
  • 8 analoge Eingänge, davon 2 mit Mikrofonverstärker, 24bit/96kHz/107dB(a)
  • +12V Phantomspeisung zuschaltbar / +48V bei angeschlossenem ext. Netzteil (nicht mitgeliefert)
  • 8 analoge Ausgänge, 24bit/96kHz/112dB(a)
  • koaxiale S/PDIF Ein- und Ausgänge
  • optischer Digitalausgang an PCI-Karte (Toslink)
  • 2 Kopfhörerausgänge
  • 2 MIDI Eingänge, 2 MIDI Ausgänge
  • Verbindungskabel 19"-Box / PCI-Karte: 2m
  • Unterstützung für DirectWIRE 3.0
  • unabhängige Monitor-Steuerung von analogen & digitalen Eingangssignalen und der Wiedergabe
  • integrierter 20-kanaliger Digitalmixer
  • EWDM Treiber: MME, DirectSound, ASIO 2.0 und GSIF 2.0 Unterstützung
  • kompatibel mit Windows 8/7/Vista/XP/2000/2003 sowie Mac OS X
KABELPEITSCHE

EWDMDirectWIRE

Testberichte und Referenzen


 

Auf der Webbseite MusicRadar.com ist ein Testbericht zu ESP1010 zu finden, der urprünglich im Computer Music Magazin veröffentlicht wurde: "this is possibly the best value interface on the market." - lesen sie ihn hier.

  

 

Sound on Sound enthält in der Ausgabe von August 2005 einen Review zu ESP1010 von Martin Walker: "ESI have managed the impossible with the ESP1010. Never before I have reviewed an audio interface containing so many features, and with such a good sound, for so little money." - lesen Sie den Artikel hier.

  

 

Das bekannte Online-Magazin Dancetech aus England hat unser ESP1010 getestet:"As I said earlier, it's Dancetech's hands-down best choice for a value multi I/O device on the market now" - lesen Sie den ganzen Testbericht hier und beachten Sie auch das zugehörige Video!

  
Facebook | YouTube | Twitter Copyright © 2014 ESI Audiotechnik GmbHImpressum | Kontakt | Drucken